St. Feuillien Brune

Beschreibung

Die St. Feuillien Abtei wurde 1125 in Le Roeulx gegründet, in Gedenken an den irischen Mönch Feuillien, der 500 Jahre vorher an gleicher Stelle auf grausame Weise umgebracht wurde. In der Abtei wurde über Jahrhunderte von Mönchen Bier gebraut. Die St. Feuillien Brauerei wurde 1873 in Le Roeulx gegründet und braut gemäß Rezepturen der St. Feuillien Abtei, deren Namen und Braukunst sie lizenzieren und als Abteibier vermarkten dürfen. Die Brauerei trägt das Label "Belgian Family Brewers".


Das St. Feuillien Portfolio wird seit den 1950er Jahren angeboten. St. Feuillien Brune ist ein obergäriges dunkles Starkbier mit einem malzigen Körper, Aromen von dunkler Schokolade, Karamell und Lakritz.


Ratebeer.com Wertung: 91 / 97 / 3,62
Stil: Dubbel, Abteibier
Alkohol: 8,5%
Bitterkeit: 20 IBU
Erhältlich: 33 cl (Kronkorken), 75 cl (Echtkorken)