Minne Ardenne Givrée

UVP3,49 €
-29 %
2,49 €
(100 ml = 0,75 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nicht auf Lager

Beschreibung

Preis inklusive € 0,10 Pfand.


Im Jahr 2008 erblickte die Brasserie Minne das Licht der Welt, damals noch unter dem Namen Brasserie de Bastogne. Die Troufettes Biere eroberten die Herzen der lokalen Biercommunity, aber es war Super Sanglier, ein kaltgehopften Blonde, das den Weg zum Erfolg ebnete und der Brauerei auch überregionale Aufmerksamkeit einbrachte. Aus Platzmangel zog die Brauerei 2019 von Bastogne in ein 50 km nördlich gelegenes Industriegebiet, mit wesentich besserer Anbindung an das Autobahnnetz und einer perfekten Infrastruktur. Der Name der Brauerei änderte sich in Minne, benannt nach Mitinhaber und Braumeister Philippe Minne.

Die Biere haben einen hohen Wiedererkennungswert durch die Zeichnungen von in den belgischen Ardennen vorkommenden Tieren. So sind das Wildschwein ("Sanglier") und der Wolf ("Loup") häufig wiederkehrende Themen in der Namensgebung und auf den Etiketten. Weiterhin hat sich Minne schon vor Jahren einen guten Namen mit den "Wood" Bieren gemacht, einer Serie an holzfassgelagerten Bieren.


Auch ein Winterbier darf in Minne's Portfolio nicht fehlen. Allerdings ist Minne's Ardenne Givrée ("vereiste Ardennen") kein typischer Vertreter dieses Stils, denn es werden keine Gewürze während des Brauprozesses verwendet. Vielmehr bietet dieses blonde Ale warme Aromen von Zitrus- und gelben Früchten. Auch optisch macht dieses Bier mit einer hübschen, crèmigen Schaumkrone einiges her. Kalthopfung mit amerikanischen und neuseeländischen Hopfen für die aromatische Bitterkeit im Abgang.



Ratebeer.com Wertung: -- / -- / --
Untappd: 3,78
Stil: Grape Ale
Alkohol: 8%
Bitterkeit: 36 IBU
Erhältlich: 33 cl (Kronkorken)

Zusätzliche Produktinformationen

Volumen
33 cl