Lucky Luke Band 41: Fingers

Lucky Luke Band 41: Fingers

14,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

1946 schrieb der damals noch junge Künstler Morris Comic-Geschichte. Mit seinem Western-Comic "Arizona 1880" begründete er einen bis dato 75 Jahre währenden Welterfolg: die Geburt des berühmtesten Cowboy-Helden, Lucky Luke. Weltweit verkauften sich seine Alben weit über 100 Millionen mal, davon über 30 Millionen in Deutschland. Die Comic-Geschichten handeln von den Abenteuern des einsamen Cowboys Lucky Luke, der im Wilden Westen für Recht und Ordnung sorgt. Dabei bekommt er es immer wieder mit Indianerstämmen, der Kavallerie, verfeindeten Clans und vier dummdreisten Banditen zu tun. Sein treues Pferd Jolly Jumper begleitet ihn auf all seinen Abenteuern.


Leseempfehlung: 8-99 Jahre

Lucky Luke Band 41: Fingers

ist der erste Lucky Luke Band, in dem der Cowboy statt einer Zigarette einen Strohhalm im Mund hat. Für diese Aktion wurde Morris 1988 von der Weltgesundheitsorganisation WHO offiziell geehrt. Jedoch tat er dies auch aus Eigennutz, weil dies der Comic-Serie den Zugang zum US-amerikanischen Markt erleichterte.

48 Seiten, gebundene Version (Hardcover)

Egmont Comic Collection

ISBN: 978-3-7704-0152-9

Autoren: Morris, van Banda L.