Jefke Sauce Lapin (warm)

Jefke Sauce Lapin (warm)

3,19 €

(100 g = 1,06 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Die Conserverie & Moutarderie Belge wurde 1953 von Maria und Franz Schumacher in Raeren gegründet und wird seit 2010 in 3. Generation von den 3 Enkeln/-innen des Firmengründers geführt. Raeren gehört zur Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens und liegt nur einen Steinwurf von der deutschen Grenze entfernt. Knapp 50% der 11.000 Einwohner Raerens besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft.
CMB ist spezialisiert auf die Herstellung von Senf, Soßen, Dressings und Brotaufstrichen und ist einer der letzten Senfproduzenten im französischsprachigen Teil Belgiens. Es wird ausschließlich mit hochwertigen und einfachen Zutaten gearbeitet. So besteht der Ursenf aus 5 Zutaten: Senfkörner, Wasser Essig, Salz, Kurkuma.
Hauptmarke ist „Jefke the Belgian Chef“, aber vor 5 Jahren wurde das Biosortiment „la vache qui regarde passer les trains“ ins Leben gerufen, das mittlerweile zu einem Wachstumsmotor für das Traditionsunternehmen geworden ist.


Sauce Lapin hat nichts mit Kaninchen zu tun, sondern wurde nach Géraldine Lapin benannt. Es ist die klassische, tiefdunkle Sauce für Buletten Lütticher Art, die mit Zwiebeln, Essig, Lütticher Sirup, Malzbier, Kassonade und Rosinen zubereitet wird. Klassischerweise werden Buletten Lütticher Art mit Fritten und Apfelmus serviert und sind ein Gericht, das sich auf nahezu jeder Speisekarte in Lüttich und Umgebung finden lässt, gerne auch unter der Abkürzung Boulets-Frites.


Die Jefke Sauce Lapin enthält keine Rosinen. Sie muss lediglich in einer Kasserolle erhitzt werden und ist dann servierfertig: für alle, die es eilig haben. Wer die Sauce selbst zubereiten möchte, findet den Lütticher Sirup in meinem Shop.


Jefke Sauce Lapin
Glas à 300 g

Zusätzliche Produktinformationen

Gewicht
300 g Glas